In der Woche vom 7. bis 11. Juni 2021 finden die Zentralen Abschlussprüfungen in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule statt.

Grundsätzliche Regelungen, die für alle Prüfungen und Prüfungstage gelten:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit seinem Schreiben vom 12. Mai 2021 informiert der hessische Kultusminister über das weitere Vorgehen an hessischen Schulen in Bezug auf die hoffentlich weiter sinkenden Infektionszahlen. Sie finden Diese Schreiben hier:

  1. Elternschreiben des hessischen Kultusministers vom 12. Mai 2021
  2. Anlage zum Elternschreiben mit Informationen zu Notengebung und Versetzungen.

 

Welcome Back 2

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieber Eltern der Jahrgänge 7-9 (ohne Abschlussklassen),

ENDLICH IST ES SOWEIT!

Ab morgen, Donnerstag, 06.05.2021 kommt ihr wieder (im Wechselunterricht) in die Schule! Eure Lehrerinnen und Lehrer freuen sich riesig auf euch!

Über eure Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer habt ihr erfahren, wer morgen und wer erst am kommenden Montag starten darf. Bitte wartet morgen früh an den Sammelpunkten bis ihr von euren Lehrern abgeholt werdet. Denkt bitte auch daran, die Zustimmungserklärung für den Selbsttest mitzubringen!

Nochmal... wir alle freuen uns riesig auf euch!

Marion Temme (Direktorin)

Welcome Back 1

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, liebe Eltern,

Die Bundes-Notbremse zur Reduzierung der Infektionszahlen in unserer Region sieht vor, dass ab der kommenden Woche (ab 03.05.2021) auch die Abschlussschüler im Wechselunterricht beschult werden. Das bedeutet konkret, dass die Klassenlehrer*Innen die Schülerinnen und Schüler jeweils einer Lerngruppe (A-Gruppe oder B-Gruppe) zuteilt. Entsprechend wird jeweils die Hälfte der Lerngruppe in der A- oder B-Woche im Präsenzunterricht in der Schule unterrichtet.

Die Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht bearbeiten entsprechend die von Lehrkräften gestellten Aufgaben.

Wir alle wissen, wie schwierig die Situation für euch Schülerinnen und Schüler ist. Dennoch bitte ich euch dringend, nehmt auch die Bearbeitung der Aufgaben in den Wochen der Distanzbeschulung sehr ernst. Selbstverständlich legen wir die Aufgabenschwerpunkte in den kommenden Wochen auf die Prüfungsfächer (Deutsch, Mathematik und Englisch).

Sie liebe Eltern bitte ich, uns zu unterstützen. Motivieren Sie Ihre Kinder, auch den Distanzunterricht ernst zu nehmen. Wir haben es in den vergangenen Monaten geschafft, Ihre Kinder als einzige Lerngruppe über einen langen Zeitraum im Präsenzunterricht zu unterrichten und damit gute Voraussetzungen geschaffen, dass die Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen erfolgreich absolvieren können. Ich drücke euch liebe Schülerinnen und Schüler fest die Daumen, dass ihr in den verbleibenden Wochen eure Lernzeit gut nutzen könnt und die Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert.

Herzliche Grüße

Marion Temme (Direktorin)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit dem vergangenen Samstag hat die sogenannte Corona Notbremse des Bundes Gültigkeit für den Schul- und Unterrichtsbetrieb. Die genauen Regelungen für die hessischen Schulen entnehmen Sie bitte dem Ministerschreiben vom 23. April 2021.

Die folgende Übersicht fasst alle wesentlichen Regelungen zusammen.

Kreativität findet sich überall – Schüler/innen der CBS halten die Augen offen!

AlinaMangel

Mit der sog. "Bundesnotbremse", die am 24. April 2021 in Kraft tritt, ergeben sich je nach Infektionsgeschehen Änderungen für die Unterrichtsorganisation an der CBS. Das Ministerschreiben informiert über die vorgesehenen Szenarien. Über die konkrete Ausgestaltung für die CBS werden wir zeitnah an dieser Stelle informieren.

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Kultusministerium hat uns informiert, dass der Unterricht nach den Osterferien aufgrund der Pandemielage wie bisher fortgeführt wird. Das heißt, auch weiterhin werden nur die Jahrgänge 5 und 6 im Wechselunterricht und die Abschlussklassen in der CBS präsent sein. Das Schreiben des Ministeriums finden Sie ebenfalls auf der Homepage der CBS.

Aber Achtung - eine wichtige Veränderung gibt es für den Unterricht nach den Osterferien doch:

Wir verändern das Unterrichtsmodell für die Jahrgänge 5/6 hin zu einem wöchentlichen Wechselrhythmus!

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer teilen dafür die Lerngruppe Ihres Kindes in A- und B-Gruppen ein und informieren Sie zeitnah. Entsprechend der im Lanis-Kalender aufgeführten A- und B-Wochen kommt Ihr Kind daher entsprechend in der A- bzw. B-Woche in den Präsenzunterricht in die Schule.

Der Unterricht startet nach den Osterferien am 19.04.2021 mit einer A-Woche.

Drüber hinaus gilt als neue Regelung die Selbsttestpflicht für alle Schülerinnen und Schüler.

Bitte füllen Sie dafür die Einverständniserklärung aus und geben Sie diese Ihrem Kind am ersten Tag des Präsenzunterrichtes mit in die Schule.

Die Tests werden unter Anleitung einer Lehrkraft von den Schülerinnen und Schülern selbstständig durchgeführt. Die ersten Selbsttests führen wir bereits jeweils am Montag durch. Es ist daher zwingend notwendig, dass Ihr Kind die Einverständniserklärung am ersten Präsenz-Schultag nach den Ferien (A-Gruppe, 19.04.2021; B-Gruppe 26.04.2021) mitbringt.

Sollten Sie dem Selbsttest Ihres Kindes nicht zustimmen, informieren Sie uns darüber bitte ebenfalls umgehend schriftlich. Ihr Kind darf dann jedoch am Präsenzunterricht in der Schule nicht teilnehmen.

Im Falle eines positiven Selbsttests Ihres Kindes informieren wir Sie bzw. auch das Gesundheitsamt sofort. Es muss dann umgehend ein PCR-Test bei einem Arzt durchgeführt werden. Erst wenn dieser das Selbsttestergebnis bestätigt, muss relativ sicher von einer Infektion ausgegangen werden. Über Ihren Arzt werden dann die weiteren notwendigen Schritte eingeleitet.

Liebe Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge, die jetzt immer noch nicht zum Präsenzunterricht in die Schule kommen dürfen:

Wir alle haben uns für den Schulstart nach den Ferien sehr gewünscht, euch wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Wir sind sehr enttäuscht, dass das nun immer noch nicht klappen kann. Bitte haltet weiter durch! Eure Lehrerinnen und Lehrer werden in der nächsten Woche den Distanzunterricht wiederaufnehmen. Bitte nehmt aktiv an dem Unterricht teil! Eure Lehrerinnen und Lehrer freuen sich auf euch – auch aus der Distanz!

Herzliche Grüße,

Marion Temme (Direktorin)

Bitte beachten Sie die Links zu den folgenden wichtigen Dokumenten:

  1. Datenschutzerklärung und Einwilligungserkärung zum Selbsttest in der Schule. Bitte unbedingt zum ersten Präsenztag in der Schule ausgefüllt und unterschrieben mitbringen!!!
  2. Das Elternschreiben des hessischen Kultusministers vom 12.04.2021
  3. Hilfsangebote zum Thema psychische Gesundheit (in Zusammenarbeit mit der Landesschülervertretung)
  4. Schreiben des HKM zu den Selbsttests vom 30. März 2021
  5. Videos, die die Durchführung der Selbsttests erklären: