Schülervertretung

Wir für euch

CBS Team Vertrauenslehrer

Katharina Gömpel und Johannes Rink

Vertrauenslehrer

SV – Diese Abkürzung lernen die Schüler der Carl-Bantzer-Schule von Beginn der 5. Klasse an! 

Die Abkürzung SV steht für Schülervertretung.

Die Schülerinnen und Schüler der SV kümmern sich um Anregungen sowie Beschwerden, die von der Schülerschaft der CBS kommen, indem sie diese Anregungen zum Beispiel an die Schulleitung weitergeben.

Dafür trifft sie sich die SV jede Woche montags in der 1. großen Pause, um sich untereinander auszutauschen und über aktuelle Anliegen zu sprechen. Darüber hinaus trifft sich der Schulsprecher bzw. die Schulsprecherin einmal im Monat mit der Schulleitung zu einem Gespräch. Auch mit der Leitung der Cafeteria wird regelmäßig gesprochen und neue Essenswünsche werden mitgeteilt.

Darüber hinaus ist die SV aber auch für jede Menge Spaß da: So organisiert sie im Februar den Verkauf von Valentinstagherzen, an Ostern versteckt sie für den Jahrgang 5 Süßigkeiten und kurz vor Weihnachten findet ein Fußballturnier für die ganze Schule statt.

Jedes Jahr werden kurz nach den Sommerferien der SV-Vorstand und der Schulsprecher bzw. die Schulsprecherin gewählt. Dafür wird das Atrium der CBS in den großen Pausen zu einem Wahllokal umgebaut, in welchem hinter drei Wahlkabinen gewählt wird.

Als Verbindungslehrer, der als Unterstützer der SV tätig ist, wurde Herr Rink gewählt.