Jahrgangsstufen

Besondere Ereignisse in den einzelnen Jahrgängen

Jahrgang 5

EreignisTerminOrganisation / Inhalt
Aufnahme1. Tag im neuen Schuljahrab 8:00 Einschulung in der Sporthalle (klassenweise)

Kennenlerntage

Die zwei ersten Tage im neuen Schuljahr

1. Tag: Einschulung, dann Unterricht beim Klassenlehrer.

2. Tag: Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern)

Elternabend

Begrüßung durch die Schulleitung im Plenum (Atrium), Vorstellung des Fördervereins im Plenum (Atrium) Elternabend in den einzelnen Klassen mit Wahl des Elternbeirats, Vorstellung der Fachlehrer

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Aufenthalt in Neuenhain

Die Klassen 5 verbringen nacheinander jeweils zweieinhalb Tage (mit 2 Übernachtungen) in Carlchens Hütte zum Kennenlernen. Sie werden von jeweils einer Lehrerin und einem Lehrer aus dem Jahrgang 5 begleitet.

Be smart, don`t start

Prävention gegen das Rauchen

ADAC-Training

Verkehrstraining durch den ADAC & Hr. Macht

Treffen mit GS-Lehrern

Austausch mit den Kolleg*innen aus den abgebenden Grundschulen.

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Winterspiele

Der FB Sportfachbereich organisiert einen Vormittag mit sportlichen Angeboten.

Projektwoche

Schüer wählen sich in Projektangebote ein

PROTAGE

Klassenbezogenes Projekt

Zeugnisausgabe

Freitag, jeweils Ende des Halbjahres

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Jahrgang 6

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen, Informationen über den Übergang in Klasse 7

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Waldtag

Frühherbst

An 2 Tagen wird den Schülern der richtige Umgang mit dem Internet nahe gebracht, dazu gehört auch ein Elternabend.

Vorlesewettbewerb

In jeder Klasse wird der/die beste Vorleser/in ermittelt, die Gewinner treten zum Schulentscheid an.

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Projektwoche

Schüer wählen sich in Projektangebote ein

Überleitungskonferenz

K I: Dezember 2020

K II: März 2021

K III: April 2021

Einstufung der Schülerinnen in H und R

Erneute Beratung der Einsprüche

Letzte Entscheidungen von Einsprüchen

Fahrt zur Saalburg


alle Klassen machen eine Exkursion zur Saalburg

PROTAGE

Klassenbezogenes Projekt 

Zeugnisausgabe

Freitag, jeweils

Ende des Halbjahres

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Jahrgang 7

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Information über die Sportwoche im Atrium, Elternabend in den einzelnen Klassen, Neuwahl der Elternvertreter

SPOWO-Angebote

Aushang der Angebote

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Logout statt Knockout


Projekt zur Medienkompetenz / Hephata

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Projektwoche

Schüer wählen sich in Projektangebote ein

PiT

mehrere Einzeltage

Training zur Gewaltprävention durch Teamer der Polizei und der Jugendhilfe

SPOWO

letzte Schulwoche

Schüler wählen sich in Angebote ein, Klassenlehrer/innen und / oder Sportlehrerinnen begleiten die einzelnen Gruppen

Zeugnisausgabe

Freitag, jeweils

Ende des Halbjahres

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Jahrgang 8 H/R

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen mit Info über das BWU-Konzept

Neuwahl der Elternvertreter

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Jugend-Risiko-Check

im Laufe des Jahres

Schüler werden in einer Doppelstunde mit der Drogenproblematik konfrontiert

Mathewettbewerb

Schüler nehmen am Mathewettbewerb teil

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Projektwoche

Kompetenzfeststellungsverfahren durch das Berufliche Zentrum, Lauterberg

VERA 8


Lernstandserhebung VERA 8 im Fach EN (DE & MA sind zusätzlich möglich)

Werkstatttage 


Schüler haben innerhalb von zwei Wochen die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen praktisch auszuprobieren.

Blockpraktikum I 8 H/R

Schüler suchen sich selbst einen Praktikumsplatz und verbringen dort zwei Wochen

PROTAGE

Klassenbezogenes Projekt

Zeugnisausgabe

Freitag, jeweils

Ende des Halbjahres

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Jahrgang 8 G

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen mit Info über das BWU-Konzept

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Jugend-Risiko-Check

im Laufe des Jahres

Schüler werden in einer Doppelstunde mit der Drogenproblematik konfrontiert

Mathewettbewerb

Schüler nehmen am Mathewettbewerb teil

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Projektwoche

Kompetenzfeststellungsverfahren durch das Berufliche Zentrum, Lauterberg

VERA 8


Lernstandserhebung VERA 8 im Fach EN (DE & MA sind zusätzlich möglich)

Schnuppertage

Schüler besuchen zwei Tage die Berufsschule, um Projekte im IT-Bereich durchzuführen

Werkstatttage 


Schüler haben innerhalb von zwei Wochen die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen praktisch auszuprobieren.

PROTAGE

Klassenbezogenes Projekt

Zeugnisausgabe

Freitag, jeweils

Ende des Halbjahres

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Jahrgang 9 H

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen, Neuwahl der Elternvertreter

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Hauptschulabschluss-

prüfung

Vorbereitung

Projektprüfung

Schriftl. Prüfungen

Info-Veranstaltung und Projektbörse mit Themen und Gruppenfindung, Projektgruppen finden Betreuer mit denen sie regelmäßig Besprechungen durchführen 

Durchführungsphase mit vier Tagen, danach Projektprüfung in Gruppen

Schriftliche Prüfungen in Deutsch und Mathematik; Englischprüfung wird empfohlen, um einen Qualifizierenden Hauptschulabschluss erwerben zu können

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Blockpraktikum II

Schüler suchen sich selbst einen Praktikumsplatz und verbringen dort zwei Wochen

Zeugnisausgabe

Freitag , Ende 1. Halbjahr

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

INFO Weiterführende

Schulen

Auf einem Info-Abend werden Eltern und Schüler über die weiteren schulischen Bildungsmöglichkeiten nach der Klasse 9 informiert.

Projektwoche


Schüler wählen sich in Projektangebote ein

Trutzhain

Schüler/innen der Abgangsklassen helfen einen Vormittag lang bei der Pflege der Gedenkstätte Trutzhain.

Sozialpraktikum

Die Schüler arbeiten pro Woche einen Nachmittag in einer sozialen Einrichtung

Studienfahrt

Studienfahrt an einen beliebigen Ort, gemeinsamer Termin aller Abschlussklassen,

Entlassung der Abgänger

Abschlussfeier außerhalb der Schule abends mit Zeugnisausgabe

Jahrgang 9 R/G

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen, Neuwahl der Elternvertreter

Sozialpraktikum

jeweils 1 Nachmittag 9 G im 1. Hj. / 9 R im 2. Hj.

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Cinéfête


1 Tag in Marburg mit Besuch des französischen Kinofestivals

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Projektwoche

Schüler wählen sich in Projektangebote ein

Einstellungstest

Frühjahr

Teilnahme an einem von einer Firma organisierten On-Line-Einstellungstest

Sozialpraktikum

Die Schüler arbeiten pro Woche einen Nachmittag in einer sozialen Einrichtung

Blockpraktikum

Schüler suchen sich selbst einen Praktikumsplatz und verbringen dort zwei Wochen

Zeugnisausgabe

Freitag , Ende 1. Halbjahr

Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Jahrgang 10 H/R

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen, Neuwahl der Elternvertreter

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Weiterführende Schulen

Herbst

Infoabend für Eltern 10 Auf einem Info-Abend werden Eltern und Schüler über die weiteren schulischen Bildungsmöglichkeiten nach der Klasse 10 informiert.

Realschulabschlussprüfung Infoveranstaltung:

Infoveranstaltung

Mündl. Prüfung

Schriftl. Prüfungen

Schüler wählen ein Thema und einen Prüfer, das Thema wird der Schulleitung zur Genehmigung vorgelegt (04.11.20) Die Schüler legen den Prüfern die Hausarbeit mehrfach zur Überprüfung auf Formalia und Inhalt vor.

Die Hausarbeit wird eine Woche vor den Weihnachtsferien im Sekretariat abgegeben.

Die Hausarbeit wird vor einer Prüfungskommission präsentiert.

Schriftliche Prüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik.

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Projektwoche

Projekte (für Schüler, die nicht in weiterführenden Schulen hospitieren)

Hospitation (R)


Schüler können an weiterführenden Schulen nach vorheriger Anmeldung hospitieren

Trutzhain

Schüler/innen der Abgangsklassen helfen einen Vormittag lang bei der Pflege der Gedenkstätte Trutzhain.

Studienfahrt

Studienfahrt an einen beliebigen Ort, gemeinsamer Termin aller Abschlussklassen

Entlassung der Abgänger

Freitag , Ende 1. Halbjahr

Abschlussfeier außerhalb der Schule abends mit Zeugnisausgabe 

Jahrgang 10 G

EreignisTerminOrganisation / Inhalt

Schulanfang

Die zwei ersten Tage

Unterricht beim Klassenlehrer (mit Unterstützung von Fachlehrern) 

Elternabend

Elternabend in den einzelnen Klassen

Sommerfest

im Sommer

Sommerfest in der cbs, von allen Klassen, für alle Klassen

Weiterführende Schulen

Herbst

Infoabend für Eltern 10. Auf einem Info-Abend werden Eltern und Schüler über die weiteren schulischen Bildungsmöglichkeiten nach der Klasse 10 informiert.

Weihnachtsferien

letzter Schultag im Jahr

Klassenlehrerunterricht 1. - 3. Stunde

Gedenkstätte Breitenau

Besuch der Gedenkstätte Breitenau

Hospitation (R)


Schüler können an weiterführenden Schulen nach vorheriger Anmeldung hospitieren

Zeugnisausgabe

Ende 1. Halbjahr

Zeugnisausgabe Freitag , Ende 1. Halbjahr Klassenlehrerunterricht 1.- 3. Stunde

Realschulabschlussprüfung

Infoveranstaltung

Mündl. Prüfung

Schriftl. Prüfungen

Die G-Schüler können entscheiden, ob sie an der RAP teilnehmen, um einen qualifizierenden Realschulabschluss (inkl. Zeugnis) zu erlangen.

Sie nehmen alle an den schriftlichen Prüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik für den Realschulabschluss teil.

Trutzhain

Schüler/innen der Abgangsklassen helfen einen Vormittag lang bei der Pflege der Gedenkstätte Trutzhain.

Entlassung der Abgänger

Freitag , Ende 1. Halbjahr

Abschlussfeier außerhalb der Schule abends mit Zeugnisausgabe