Journalisten-Besuch in der CBS sorgt selbst im entfernten Köln für eine Schlagzeile im „Kölner Abendblatt“.

Als Herr Klein, Journalist und Medienredakteur des Hessischen Rundfunks, am 22.01.2020 in der Carl-Bantzer Schule referierte, berichtete selbst eine überregionale Zeitung darüber (siehe Foto).

 

Titelbild

 

„Das kann ich auch alleine", mag sich Jona Liehr aus der Klasse 9G gesagt haben, als sie im letzten Jahr als Einzige das Angebot der CBS wahrgenommen hat, das „DELF scolaire A1“ zu erwerben, ein Sprachdiplom, das Grundkenntnisse des Französischen im Hör- und Leseverstehen, im Sprechen und im Schreiben bescheinigt. Jonas Unabhängigkeit hat sich gelohnt: sie konnte nach erfolgreich abgelegten Prüfungen am 21.01.2020 von Schulleiterin Marion Temme als einzige Schülerin das schöne blaue Zertifikat des Institut Français entgegennehmen, das international anerkannt und lebenslang gültig ist.

 

JonaLier DELF

v.l.n.r: Schulleiterin Marion Temme, Jona Lier mit dem DELF-Zertifikat und Französischlehrerin Annette Böhler

Ziegenhain – Auch wenn Französisch nicht bei allen Schülerinnen und Schülern zu den Lieblingsfächern zählt, so war am Mittwochvormittag der Spaßfaktor an der französischen Sprache an der Carl-Bantzer-Schule besonders hoch. Erstmalig gastierte, initiiert von Französischlehrerin Zahra Vahedi, das „France Mobil“ des Institut Français aus Mainz an der Schule und nahm die rund 80 Französisch lernenden Schülerinnen und Schüler der Schule mit in die sprachliche Welt des europäischen Nachbarn.

CBS France Mobil2020

In guter CBS-Tradition fanden am 10., 11. und 12. Dezember die jährlichen Fußballturniere der Schülervertretung statt. In drei Altersstufen rangen die Klassenteams um Sieg, Ruhm und Ehre. Am Dienstag, den 10. Dezember gingen die Jahrgänge sieben und acht an den Start. Am Mittwoch, den 11.12. versammelten sich die Klassen 9 un 10 in der Sporthalle und am Donnerstag, den 12.12. waren die Klassenteams Jahrgangsstufen 5 und 6 an der Reihe.

Stimmung crop
Fans, Groupies und Maskottchen Karl: Stimmung und Unterstützung vom Spielfeldrand.

Der NaWi-Kurs der 7G
Die jungen Forscher der 7G im Feldversuch.

Unsere Aufgabe bastand darin, einen Feuerlöscher aus einer leeren Flasche, Caisernatron und Zitronensäure zu bauen.

Wie bereits seit vielen Jahren und dadurch mittlerweile zur festen Tradition geworden, organisierte die Schülervertretung der Carl-Bantzer Schule auch in diesem Jahr wieder eine vorweihnachtliche Spendenaktion für Kinder in einem rumänischen Kinderheim.

Schülerinnen und Schüler mit den Geschenken für die Schwalmer Rumänienhilfe Schülerinnen und Schüler der CBS mit den Geschenken für die Rumänienhilfe. Ganz rechts: Verbindungslehrer Herr Rink.

Nicole Joses, Bildungsreferentin der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- &
Bewegungsförderung e.V. hält eine Fortbildung für Eltern und Lehrkräfte zum Zusammenhang von Bewegung und Lernen.

lernen

Welche Bedeutung hat Bewegung für das Lernen und die psychomotorische Bewegung? Wie sehen entwicklungsfördernde Bewegungs- und Lernumgebungen aus? Welche Rolle spielt die Raumgestaltung als “Bewegungsverführer” zur Initiierung von körperlichen, geistigen und psychsozialen Gesundheitsprozessen? Wie lässt sich Bewegung während der Schulzeit und zu Hause nutzen? Diese und weitere Fragen wollen wir an diesem Abend klären.

Wir freuen uns auf Sie!

Einschulung an der CBS

Aufnahmefeier für die neuen Fünftklässler 2019

Am Montag, dem 12. August 2019, fand die Einschulung unserer neuen Schüler statt – ein Tag voller Erwartungen, Aufregung und Emotionen.