Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 der CBS! Liebe Eltern!

Wir freuen uns schon sehr darauf, die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 ab dem 22.02.2021 wieder in der CBS begrüßen zu dürfen. Zwar können wie nur in der Wechselbeschulung starten, aber das heißt konkret, dass die Kinder in jeder Woche mindestens an zwei Tagen wieder in der Schule unterrichtet werdet.

Die genauen Informationen, ob ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, in der Montags- oder Dienstagsgruppe startet, habt ihr sicherlich schon von euren Lehrern erfahren. Ansonsten kontaktiert bitte noch einmal eure Klassenlehrerin oder euren Klassenlehrer.

Der Unterricht findet regulär nach Stundenplan statt. Wir werden auch die Nebenfächer und v.a. Sport unterrichten. Gerade diese eingebauten Bewegungseinheiten werden nach der Distanzbeschulung, die mit viel Sitzen verbunden war, sehr wichtig sein. Es ist allerdings auch dem Klassenteam freigestellt, projektartig die Anteile der Hauptfächer zu erhöhen. In vielen Klassen sind in den Nebenfächern auch Lehrer/innen mit Hauptfächern eingesetzt.

Am Montag, den 22. Februar und Dienstag, den 23. Februar 2021 findet in den ersten 3. Stunden Klassenlehrerunterricht statt. Die Kinder sollten, auch wenn wir einiges nachzuholen haben, wieder ruhig in Schule ankommen.

Die LRS-Kurse für Jahrgang 5/6 starten dann in der Woche ab dem 1. März. Die Einteilung in die „klassenreinen“ Kurse nehmen die jeweiligen Förderlehrer vor und werden in der nächsten Woche entsprechend kommuniziert.

Liebe Eltern, bitte denken Sie dran, dass Ihre Kinder, wie z.B. im Lebensmittelgeschäft, auch in der Schule medizinische Masken tragen müssen!

Herzliche Grüße

Marion Temme (Direktorin)