Programm zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen
 
Am 3. Oktober 2020 fand ein spannendes Turnier zwischen den Teilnehmern der Tennis-AG der CBS und den Spielern der U-14 des Tuspo-Ziegenhain statt.
Unter "echten" Turnierbedingungen fanden Einzel- und Doppelspiele statt. Auf diesen Tag freuten sich die Schüler aus der 9G der CBS besonders, denn ein Schulhalbjahr lang trainierten Renata Wiegratz und Leonard Gliemann sie hart.
Sieg und Niederlage trafen beide Turniergruppen, am Ende hatten die Schüler jedoch knapp die Nase vorne.
Getreu des Mottos der Schule "In Euch steckt mehr" wuchsen zur Freude der Trainer einige Schüler über sich hinaus. Einige Schüler werden nach diesem Erfolg auch weiterhin Tennis spielen. Dies war ein Ziel der Kooperation des Vereins mit der Schule, gefördert durch ein Programm des Landessportbundes Hessen, sagt Leonard Gliemann.
 
Autorin: Renata Wiegratz
 
Beigefügtes Bild zeigt von links nach rechts:
Max Hellwig, Max Siemon, Jasin Gün, Marion Temme (SLin CBS), Reinhard Bartsch (Vertreter Tuspo Ziegenhain), Marcel Bender, Guiliano Möller, Maurice Marunich