Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Kollegium und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Carl-Bantzer-Schule freuen sich schon sehr darauf, Ihre Kinder zum Beginn des Schuljahres 2020/2021 wieder alle (!) um 7:35 Uhr in der CBS begrüßen zu dürfen.

Besonders herzlich begrüßen wir natürlich unsere neuen Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgängen und insbesondere natürlich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5. In diesem Jahr findet die Schüleraufnahmefeier gestaffelt nach Klassen in unserer Sporthalle statt:

ANFANGSZEITEN DER SCHULAUFNAHMEFEIERN

8:00 – KLASSE 5A
9:00 – KLASSE 5B
10:00 – KLASSE 5C
11:00 - KLASSE 5G

 

Die aktuelle Situation rund um das Corona-Infektionsgeschehen lässt es leider immer noch nicht zu, das Schuljahr wieder vollständig im „Normalbetrieb“ zu organisieren.

Ich freue mich aber sehr Ihnen mitteilen zu können, dass der Unterricht in der nächsten Woche in vollem Umfang wieder starten wird. Kleinere Einschränkungen wird es lediglich im Bereich des Musik- und Sportunterrichtes geben. Beide Fächer werden wieder unterrichtet, es wird jedoch inhaltliche Einschränkungen geben. So kann z.B. die Chorarbeit mit den Schülerinnen und Schülern noch nicht wiederaufgenommen werden.

Auch organisatorisch wird Vieles im „Corona-Modus“ bleiben. Was das für die Schülerinnen und Schüler bedeutet, können Sie der folgenden Corona-Info-Box entnehmen:

CBS-CORONA-REGELUNGEN

  • Die Klassen werden in einem „festen“ Klassenraum unterrichtet (Raum der Klassenlehrerin/ des Klassenlehrers).
  • Klassenbezogene Sammelstellen und Pausenbereiche sind auf dem Gelände der Schule eingerichtet.
  • Grundsätzlich gilt die Maskenpflicht (Mund-Nase-Maske) auf dem Schulgelände und im Schulgebäude.
  • Am Arbeitsplatz im Klassenraum kann die Gesichtsmaske i.d.R. abgenommen werden.
  • Beim Betreten des Klassenraumes müssen die Hände desinfiziert oder gewaschen werden.
  • Die Gruppengrößen in Differenzierungsgruppen sollen, wenn möglich, <15 sein, um die Abstandsregeln bei klassengemischten Gruppen einhalten zu können.
  • Um „Staus“ auf den Fluren vor den Fachräumen zu vermeiden, holen die Fachlehrer die Schülerinnen und Schüler in ihrem Klassenraum ab.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Aufgabe, unsere Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unsere Lehrerinnen und Lehrer vor einer Corona-Infektion zu schützen!

Geben Sie Ihren Kindern eine Mund-Nasen-Maske und wenn möglich auch Handdesinfektionsmittel mit, damit wir die Zeiträume zum Stundenbeginn beim Betreten der Räume, die für das Händewaschen benötigt werden, möglichst reduzieren können.
Zwei letzte weitere wichtige Hinweise möchte ich zum Schluss noch geben.

  • Alle Lehrkräfte, auch die, die bei einer Infektion mit Covid-19 ein hohes gesundheitliches Risiko tragen, haben ihre Bereitschaft erklärt, den Unterricht im Präsenzbetrieb mit Schuljahresbeginn wiederaufzunehmen! Einige werden Ihre Kinder vielleicht darum bitten, auch in ihrem Unterricht die Mund-Nasen-Maske zu tragen. Bitte unterstützen Sie uns und wirken Sie auf Ihre Kinder ein, dass sie einer solchen Bitte nachkommen! Es liegt in unser aller Interesse, dass die Lehrkräfte gesund bleiben und nicht langfristig ausfallen.

 

  • Bitte schicken Sie Ihre Kinder auch nicht mit Symptomen, die auf eine Covid-19-Infektion hindeuten (Fieber ab 38 Grad oder/und trockenem Husten oder/und Störung des Geruchs- und Geschmackssinnes) in die Schule. Bitte folgen Sie in einem solchen Fall den Informationen des Kultusministeriums (siehe separate Information).

Ich bedanke mich schon jetzt an dieser Stelle sehr herzlich für Ihre Unterstützung!

Ich wünsche uns allen einen tollen Schuljahresstart und vor allem allen Schülerinnen und Schülern, ihren Familien, sowie den Lehrkräften und allen weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Carl-Bantzer-Schule ein gesundes Schuljahr 2020/2021.

Herzlichst Ihre

Marion Temme (Schulleiterin)