Ab Montag, den 27.04.2020 gilt folgendes:

  • Der Unterricht beginnt an der CBS wieder mit den folgenden Klassen: 9aH, 9bH, 10aR, 10bR, 10H

  • Zusätzlich nehmen die 12 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9R am Unterricht teil, die sich für die Teilnahme an den Hauptschulabschlussprüfungen entschieden haben.

  • Darüber hinaus nehmen 3 Schülerinnen und Schüler des Gymnasialzweiges an dem Unterricht zur Vorbereitung des Realschulabschlusses teil. Sie ordnen sich bitte bei der Ankunft in der CBS der Schülergruppe der 10aR zu.

  • Es werden die Fächer Mathematik, Englisch und Deutsch als Vorbereitung für die Zentralen Abschlussprüfungen unterrichtet.

  • Die Abschlussprüfungen für die Haupt- und Realschüler finden in der Woche vom 25. bis 29. Mai 2020 statt.

  • Alle Schüler bringen bitte für den Unterricht die Materialien für Mathematik, Englisch und Deutsch sowie die STARK-Prüfungsvorbereitungshefte der drei Fächer mit.

  • Neben dem Unterricht in den Hauptfächern werden wir in den Gruppen Bewegungs- und Entspannungszeiten anbieten.

  • Der Unterricht endet täglich um 12:55 Uhr.

  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten am Montag, den 27.04.2020 ihren genauen  Stundenplan und bekommen für die Vorbereitungszeit einen festen Raum zugewiesen.

Darüber hinaus gelten für den Schulbetrieb vor dem Hintergrund der aktuellen Situation folgende Festlegungen:

  • Beim Eintreffen der Schülerinnen und Schüler auf dem Schulgelände begeben sich die Schüler zunächst zu den unten aufgeführten (Klassen-) Treffpunkten. Auch hier gilt: BITTE ABSTAND HALTEN! Sie werden von einer Lehrkraft dort abgeholt!

  • Den Schülerinnen und Schülern werden vor Unterrichtsbeginn feste Klassenräume für die Zeit bis zu den Prüfungen zugewiesen. Diese Gruppen- und Klassenraumeinteilung bleibt bis zu den Prüfungen bestehen.

  • Die Schülerinnen und Schüler werden in kleinen Gruppen zu maximal 12, in der Regel 10 Lernenden unterrichtet.

  • Die Schülerinnen und Schüler arbeiten an Einzelplätzen, die den Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m gewährleisten. Partner- oder Gruppenarbeit findet nicht statt!

  • Alle Klassenräume sind mit Waschbecken, Seife und Papierhandtüchern ausgestattet. Nur im Einzelfall befindet sich ein Waschbecken für zwei Klassenräume im Flurbereich direkt vor diesen beiden Räumen. Die Lehrkräfte achten in jedem Fall darauf, dass die Waschgelegenheiten einzeln genutzt werden.

  • Die Pausen verbringen die Schülerinnen und Schüler im Gruppenverband auf dem ihnen zugewiesenen Hofbereich unter Beachtung der entsprechend gebotenen Abstandsregeln.

  • Die Zugänge zu den Toilettenräumen werden von den Lehrkräften kontrolliert. Es darf jeweils nur eine Person in den Toilettenbereich.

  • Im Schulgebäude müssen Mund-Nasen-Masken getragen werden. Im Klassenraum am Arbeitsplatz kann die Gesichtsmaske abgenommen werden.

  • Im Gebäude und in den Klassenräumen wird durch die Schulhausverwaltung und die Lehrkräfte für eine angemessene Durchlüftung gesorgt.

  • Die Abstandspflicht gilt auch im Wartebereich der Busse nach dem Unterricht!

Ankommen in der Schule und gesund bleiben!
Wir lassen das Virus draußen!

Sammelpunkte und Aufsictsregelung zum Schulstart am 27. April 2020

Aufenthaltsbereich

Klasse

Sammelpunkt

Bushaltestelle

9aH

Carl-Bantzer-Skulptur

9bH

Blauer Infokasten (Fahrpläne Bus))

Spielplatz

9R

Cafeteria seitlich außen

10H

Hinter den Mülltonnen

Altes Hausmeisterhaus

10aR

Vor dem alten Hausmeisterhaus

10bR

Basketballkörbe